Fünf Fähigkeiten, die jeder IT-Experte besitzen sollte

Die IT-Landschaft verändert sich ständig. Ein guter IT-Mitarbeiter kennt sich immer mit den neuesten Programmen und Programmiersprachen aus und weiß wie kein anderer, diese IT-Lösungen anzuwenden. Um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen, ist es wichtig, Kurse zu belegen, die Ihnen helfen, auf dem Laufenden zu bleiben. Von der Datenanalyse mit Python bis zur Programmierung mit Java haben wir zusammen mit der Arbeitsagentur Walters People fünf Kurse aufgelistet, die Ihre IT-Kenntnisse auf ein höheres Niveau heben.

1. Java

Java ist derzeit die am weitesten verbreitete Programmiersprache. Java ist die stille Kraft hinter vielen Websites, Apps und Spielen. Da die Programmiersprache nicht an eine bestimmte Plattform gebunden ist, funktioniert Java-Code überall und immer. Jeder selbstbewusste Softwareentwickler, Systemadministrator oder Programmierer sollte daher über Grundkenntnisse in Java verfügen. Glücklicherweise gibt es nützliche Kurse, die Ihnen helfen, sich in der umfangreichen Java-Bibliothek zurechtzufinden. Ein Java-Grundkurs hilft Ihnen außerdem, die Programmiersprache und den Aufbau eines Java-Programms zu verstehen, und Sie lernen, selbst Java-Archivdateien (JAR) zu erstellen.

2. Python

Python ist die am schnellsten wachsende Fähigkeit unter IT-Experten weltweit und als die „natürlichste“ Programmiersprache auf dem Markt bekannt. Python ist viel einfacher zu erlernen als andere Programmiersprachen, sodass Sie sich ziemlich schnell damit vertraut machen können. Ein Python-Kurs ist die ideale Option für IT-Anfänger, die Programmieren lernen möchten. Bevor Sie es wissen, verwenden Sie Python, um Daten zu analysieren und Algorithmen zu implementieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *